Wenn das Wasser kommt

Jeden Tag gibt es circa 3.500 Wasserschäden in Deutschland. Das bedeutet alle 25 Sekunden entsteht ein Schaden an Hausrat und Gebäuden. Verursacher sind ein geplatztes Heizungsrohr, ein undichter Ablauf in der Geschirrspülmaschine, oder eine falsch angeschlossene Waschmaschine.   Rohrbruch, defekte Rücklaufventile oder eine falsch angeschlossene Waschmaschine – Wasserschäden können unterschiedliche Ursachen haben und schnell entstehen. Dabei ist eine zügige Schadensbegrenzung wichtig, um gravierende Schäden an Hausrat und Gebäude weitestgehend zu verhindern. Wasser aus der Waschmaschine Die Waschmaschine ist in Sachen Wasserschaden das gefährlichste Gerät im Haus. Platzt der Zuteilungsschlauch, werden im schlimmsten Fall tausend Liter Wasser in die Wohnung gepumpt. […]

Feuer und Flamme

Jeder 4. Einsatz der Feuerwehr betrifft einen Brand in einem Privathaushalt. Viele davon hätten durch wirksamen Brandschutz vermieden werden können. Wir sagen, worauf Sie achten sollten.   Fast 240.000 Mal brennt es in Deutschland jedes Jahr. Etwa 800 Menschen kommen allein bei Wohnungsbränden ums Leben. Weitere 5.500 Brandopfer werden schwer verletzt, 140.000 Menschen erleiden Rauchvergiftungen. Den Sachschaden in Privathaushalten beziffern Versicherer auf über drei Milliarden Euro. Das sind dramatische Zahlen. Und sie zeigen deutlich: Brandschutz ist lebenswichtig. Brandschutz ist kein lästiges Übel, sondern lebensrettende Vorsicht. Deshalb sollten Bauherren, Hausbesitzer und Wohnungseigentümer schon aus eigenem Interesse über Brandschutz und Rettungswege nachdenken. […]

Tipps zur Anschaffung eines Tresors

TRESOR-TIPPS VOM EXPERTEN Tipp 1: Wichtige Dokumente einscannen und zusätzlich zum Original einen Datenträger mit dem digitalen Abbild in den Safe legen. Tipp 2: Brisante Dokumente ins Bankschließfach. Damit hat man die Dokumente nicht selbst vor Ort und sie können auch nicht durch Feuer beschädigt werden. Tipp 3: Vorab mit der Versicherung sprechen. Auf eigene Faust gekaufte Tresore entsprechen oft nicht den Anforderungen der Versicherer. Im Zweifel bleibt der Kunde auf seinem Schaden sitzen. Tipp 4: Kombinieren Sie! Machen Sie es Einbrechern so schwer wie möglich. Das fängt beim mechanischen Schutz an der Haustür an und geht bei Video-Überwachung sowie Warn- […]

Sicher ist Sicher – Tresor ist nicht Tresor

Das sind die beliebtesten Tresorarten für Zuhause:   Wertschutztresor Der Klassiker, er eignet sich gut um Werte optimal zu schützen. Privatleute sind mit ihm gut beraten, wenn sie Schmuck, Bargeld oder wertvolle Sammlungen zu Hause aufbewahren.   Wandtresor Gut versteckt bietet der in der Regel etwas kleinere Wandtresor guten Schutz zur Aufbewahrung. Der Einbau sollte unbedingt von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.   Dokumententresor Wenn mal brennt, eine gute Lösung um wichtige Unterlagen feuersicher zu lagern. Auch für andere temperaturempfindliche Gegenstände eignet er sich.   Schlüsseltresor Die Schlüssel zur Garage mit der Oldtimersammlung oder zum teuren Weinkeller lässt man lieber nicht […]

Tresore – Schwer geschützt

Gold und Edelsteine, Banknoten und edle Geschmeide – sie alle sollten auf keinen Fall in der Schublade daheim liegen, sondern sicher verwahrt sein – bestenfalls ein einem Tresor. Auch heute noch ist der Klassiker der Freund aller, die etwas sicher wegschließen möchten.   Ein Stethoskop, ein wenig Dynamit und krawumm! Auf ist der Safe. „Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert!“ Nur sieht die Realität ganz anders aus, als hier in der Szene mit Ganoven-Chef Egon aus der Olsenbande. Es sind eher Brecheisen und Eisenstange sowie eine gehörige Portion rohe Gewalt mit denen Täter auch heute noch vorgehen, wenn sie bei einem […]

10 Tipps für den Kauf einer Alarmanlage

Machen Sie sich bewusst, dass eine Alarmanlage nur eine Ergänzung zur mechanischen Sicherung Ihres Hauses ist. Holen Sie sich Rat vom Fachmann: Polizei-Experten für Einbruchschutz und Fachfirmen informieren über Sinn und Zweck, Einbau und Betrieb von Alarmanlagen. Doppelt hält besser: Holen Sie eine zweite Meinung ein. Setzen Sie sich einen festen Kostenrahmen – sonst fliegen Ihnen diese schnell um die Ohren. Wählen Sie eine Alarmanlagen-Lösung, die zu Ihnen Bedürfnissen passt. Prüfen Sie, ob Sie für Kauf und Einbau der Alarmanlage eine staatliche Förderung bekommen können, etwa Zuschüsse und günstige Kredite. Vorsicht bei vermeintlichen Schnäppchen. Dubiose Anbieter verkaufen minderwertige Technik oder […]

Alarmanlagen Anschaffung

Die dunkle Jahreszeit gilt als Hochsaison für ungebetene Gäste: Einbrecher schlagen besonders häufig in den Herbst- und Wintermonaten zu. Mit einer Alarmanlage können Hausbesitzer ihr Heim vor Kriminellen schützen.   Es ist kurz nach Mitternacht, als die Alarmanlage losgeht. Der Lärm schrillt durchs Haus. Schlaftrunken steigt der Hausbesitzer aus dem Bett. Er will nachsehen, was passiert ist. Zunächst denkt er zwar an einen Fehlalarm. Doch als er seine Garage erreicht, läuft ihm ein eiskalter Schauer über den Rücken: Die Tür ist aufgebrochen! Der Mann stürzt zum Telefon, wählt die „110“. Später werden die Beamten im Polizeibericht folgendes vermerken: „Offenbar hat […]

Das sicherste Haus der Welt

Dagobert Duck kennt jeder. Seinen Geldspeicher auch. Aber wer hätte je gedacht, dass ein Mensch tatsächlich in so einem „Betonbunker“ wohnen würde? Sein Wohnhaus sollte ein Gefühl maximaler Sicherheit vermitteln – so der Wunsch eines Bauherrn für sein Eigenheim in einem kleinen Dorf am Rande Warschaus. Umgeben von schlichten Baukörpern der 1960er Jahre und einigen alten Holzscheunen entwarfen die Architekten von KWK Promes aus Kattowitz ein modernes Haus, dass sich nach außen gänzlich abschottet. Das hier überhaupt jemand wohnt, scheint zunächst unmöglich. Eine hohe graue Mauer zieht sich die Straße entlang und gewährt keinerlei Einblicke in das dahinter liegende Anwesen. […]

Garten Eden statt Edes Garten

Zaun, Hecke oder Lampen mit Bewegungsmelder – es gibt viele Möglichkeiten, sein Grundstück für Einbrecher unattraktiv zu machen. Wenn die Sprache auf den Garten kommt, dann geht es meist darum, wie man ihn pflegt und gestaltet. Um Sicherheit drehen sich solche Gespräche selten. Dabei lässt sich einem Einbruch bereits an der Gartenpforte vorbeugen. „Eine Einfriedung bildet eine erste Barriere“, sagt Andreas Mayer, Kriminaldirektor und Geschäftsführer der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Ein Zaun oder eine Hecke, die das eigene Grundstück von denen der Nachbarn abgrenzen, sind in Deutschland eher die Regel als die Ausnahme. Wer einen neuen Zaun […]

Bei mir nicht

Eines muss man den meisten Einbrechern lassen: Sie sind Profis. Schnell und mit einfachen Werkzeugen schaffen sie mit geübten Händen den Zugang zu Ihrem Haus. Da hilft nur Eines: besser sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Zuhause schützen können. Fenster Der einfachste Weg, in ein Einfamilienhaus einzusteigen, ist immer noch der über die Fenster. Rund 80 Prozent der Täter wählen diesen Weg, um in die Häuser zu gelangen. Auf den Seiten 18 bis 19 zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Fenster sicherer machen. Türen Ob Haustür, Wohnungstür, Kellertür oder Garagentor – sie alle bieten Einbrechern die Chance, in die […]